Anwalt Erbrecht Heilbronn: Testament und Pflichtteil Beratung

Schließen

Wissenswertes über:

Anwalt Erbrecht Heilbronn: Testament und Pflichtteil Beratung

Als Ihr Rechtsanwalt für Erbrecht und internationales Erbrecht steht Ihnen unsere Kanzlei in Heilbronn zum Thema Schenkungen, Testament und Pflichtteil fachkundig, professionell und zielorientiert zur Seite. Lassen Sie sich z.B. bei der Erstellung eines Testaments oder Ihrer Erbschaftsteuererklärung beraten.

Rechtsanwalt für Erbrecht erklärt: Auch bei Enterbung haben Sie einen Anspruch auf Pflichtanteil

Durch Erstellung eines Testaments bestimmen Sie, wer wie viel vom Nachlass erbt. Mittels Testaments können Eltern ihre Kinder ohne Angabe eines Grundes enterben. Eltern können zudem in ihrem Testament bestimmen, dass Ihre Kinder erst nach dem Tod beider Elternteile erben. Trotz Enterbung haben Sie Anspruch auf einen Anteil. Diesen Pflichtteil garantiert Ihnen das deutsche Erbrecht. Falls Sie zu den pflichtteilsberechtigten Personen gehören, müssen Sie mit Unterstützung von einem Rechtsanwalt für Erbrecht Ihren Pflichtteil einfordern. Wir beraten Sie hierbei kompetent und verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht. Nach Deutschem Erbrecht beträgt Ihr Pflichtteil die Hälfte des gesetzlichen Erbanteils. Lassen Sie sich durch uns Experten berechnen, welche Pflichtteilshöhe Ihnen konkret zusteht. In absoluten Ausnahmefällen können Erblasser den Erben sogar den Pflichtanteil komplett entziehen. In einem solchen Fall sollten Sie dies unbedingt durch einen erfahrenen Rechtsanwalt für Erbrecht überprüfen lassen. Wir als Ihre kompetenten Experten auf dem Gebiet des Erbrechts unterstützen Sie hierbei gerne.

Gesetzliche Erbfolge nach anwaltlicher Beratung durch Rechtsanwalt mithilfe eines Testaments ändern

Wen Sie als Erbe einsetzen, entscheiden Sie. Im Testament müssen Sie nicht begründen, warum Sie eine Person ausschließen. Anspruch auf einen Pflichtanteil haben Eltern eines kinderlosen Erblassers, Partner einer gleichgeschlechtlichen, eingetragenen Lebensgemeinschaft, Ehegatten und adoptierte und uneheliche Kinder. Ihr Pflichtteil wird Ihnen nicht automatisch zugesprochen. Pflichtteilsberechtigte Erben sollten Ihren Anspruch mit Unterstützung vom Rechtsanwalt für Erbrecht geltend machen. In ihrem Auftrag kann der Rechtsanwalt für Erbrecht schriftlich um Auskunft über die Summe des Pflichtteils bitten. Den korrekt berechneten Pflichtanteil müssen Sie oder Ihr Rechtsanwalt für Erbrecht einfordern. Die Kosten für die Wertermittlung durch den Rechtsanwalt müssen grundsätzlich die Erben aus dem Nachlass bezahlen. Weigert sich die Erbengemeinschaft, den Pflichtteil auszuzahlen, muss der Rechtsanwalt für Erbrecht eine gerichtliche Klage einreichen. Da eine dreijährige Verjährungsfrist gilt, sollten Sie Ihren Anwalt für Erbrecht zeitnah beauftragen. Durch eine Schenkung zu Lebzeiten lässt sich der Pflichtteil unter bestimmten Voraussetzungen verringern. Die Erstellung eines Testaments nach anwaltlicher Beratung mit einem Rechtsawalt ist empfehlenswert. Verlassen Sie sich daher nicht auf irgendeinen Anwalt, sondern wenden Sie sich an uns Experten, die große Kenntnisse und Erfahrungen auf diesem Gebiet haben!

Wie viel kostet es, mit einem Rechtsanwalt für Erbrecht und Pflichtteil ein Testament zu erstellen?

Gesetzlich sind Sie zwar nicht dazu verpflichtet, durch Erstellung eines Testaments die Erbfolge zu bestimmen oder einen Erbvertrag aufzusetzen. Allerdings kommen Sie dann nicht damit umhin, wenn Sie Ihre Erbfolge entgegen der gesetzlichen Regelung festlegen und nicht erbberechtigte Personen als Erben einsetzen möchten. Hierfür sollten Sie sich von einem Rechtsanwalt für Erbrecht beraten lassen. Die Höhe der Kosten der Erstellung eines Testaments bestimmt der Nachlasswert, allerdings ist auch eine eine individuelle Honorarvereinbarung möglich.

Vereinbaren Sie heute noch einen Termin mit unserer Kanzlei in Heilbronn und lassen Sie sich von unseren Experten kompetent zum Thema Erbrecht, Erbschaftsteuer und Nießbrauch beraten.

Sofern Sie keine Präsenzbesprechung wünschen, beraten wir Sie gerne auch per Telefon, Email, Face-Time oder über Skype